Neverwinter Infografik zu 2 Millionen Spielern Videobild

Wie das neue D&D Neverwinter verändert

Neverwinter Lead Producer Rob Overmeyer und D&D Brand Manger Nathan Stewart sprechen darüber, wie das neue D&D-Regelwerk das MMORPG beeinflusst.

Schaut man sich die bisherigen RPGs an, welche das Dungeons & Dragons Regelset und auch die verschiedenen Welten nutzen, dann sind dies zwar meist fantastische Abenteuer, die Gamer hier erleben können, allerdings fehlt in den meisten Fällen eines: Der bleibende Eindruck, welchen das Abenteuer in der Fantasywelt hinterlässt. Oft werden die Geschehnisse aus den Spielen nur am Rande oder auch überhaupt nicht erwähnt. Das soll sich jetzt ändern, denn Wizards of the Coast, Inhaber der Markenrechte davon D&D wollen das Pen & Paper-Spiel viel intensiver mit den Computervarianten verknüpfen und dafür ist das MMO Neverwinter das ideale Mittel.

Nathan Stewart, Brand Manager von D&D erklärt gegenüber VentureBeat, dass man in Zukunft viel größere und miteinander verbundene Abenteuer präsentieren möchte. Diese Abenteuer sollen aber nicht nur auf das MMORPG beschränkt sein, sondern mit den Pen & Paper-Produkten direkt verknüpft werden. So sollen epischere Geschichten möglich sein, welche einen Einfluss auf die Spielwelt haben. Außerdem könnte so die Kreativität von Geschichtenerzählern über die gesamte Produkpalette hinweg gebündelt werden, was letzten Endes zu besseren und spannenderen Stories führen soll.

Neverwinter Lead Producer Rob Overmeyer ist begeistert von der Zusammenarbeit, der er so viel tiefer in die Fantasywelt eintauchen kann und Fragen beantwortet bekommt, die ihm als Fan des Forgotten Realms-Szenarios schon lange auf den Lippen liegen. Bisher wäre es auch so gewesen, dass man zwar immer coole Ideen hatte, aber nie wusste, ob man diese überhaupt umsetzen könne, ohne erst lange Rücksprache zu halten. Der kreative Prozess sei nun viel freier.

Aktuell würde man die Drachen viel mehr in den Fokus rücken und zwar auf eine Weise, wie Drachen bisher in den Forgotten Realms noch nicht dargestellt wurden. Einen ersten Einblick darin wird das im August erscheinende Modul 4 „Tyranny of Dragons“ für das MMORPG Neverwinter bieten. Doch Fans von D&D und Neverwinter dürfen sich auf noch viel mehr spannende Ereignisse in Zukunft freuen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours