Neverwinter

Strongholds-Update für Neverwinter ist live

Ab sofort dürfen Gilden im MMORPG Neverwinter ihre eigene Festung errichten, denn das Modul „Strongholds“ ist erschienen.

Strongholds bietet euch und eurer Gilde im MMORPG Neverwinter die Möglichkeit, in einem neuen Gebiet eine Festung zu errichten, diese auszubauen und zu verteidigen.

Zu den Änderungen und Neuerungen, die dieses große Update mit sich bringt, gehören unter anderem:

• Gildenmitglieder können die Festung über die Gesamtkarte betreten.
• In der Festung gibt es je nach Spielerstufe verschiedene Aufgaben zu erfüllen.
• Spieler in einer Gilde können eine Vielzahl an Gegenständen an Schatzlager in der Festung für Gildenmarken eintauschen. Diese Gegenstände wiederum dienen Gildenanführern dazu, verschiedene Gebäude auf der Festungskarte zu erbauen oder aufzuwerten.

Gebäudebau

• Spieler können die gespendeten Materialien verwenden, um Gebäude zu errichten, die der Gilde eine Reihe von Vorteilen gewähren.
• Produktionsgebäude gewähren Materialien wie Holz, Stein, Metall und Nahrung, die für andere Einrichtungen nötig sind.
• Für jedes Produktionsgebäude gibt es einen Anbau, der die entsprechende Produktion steigert.
• Segen-Gebäude schalten neue Quests und Segen für alle Gildenmitglieder frei.
• Der Markt bietet eine Vielzahl an Gegenständen für Gildenmitglieder zum Verkauf an.
• PvP-Türme unterstützen Spieler im kommenden PvP-Modus.

Die Gier des Drachenschwarms

• Solange die Aktivität „Der Wandernde Zauberer“ aktiv ist und sich mindesten fünf Spieler auf der Festungskarte befinden, können die Spieler mit dem Wandernden Zauberer in der Festung sprechen, um das Drachenflug-Ereignis zu starten.
• Vier Drachen werden in der Festung auftauchen. Die Spieler haben 10 Minuten Zeit, sie zu besiegen. Aber gebt Acht, die Drachen werden kurz nach dem Ableben eines Drachen verschwinden!
• Je mehr Drachen die Spieler besiegen konnten, desto besser die Belohnung. Die Belohnungen aus diesem Ereignis sind notwendig, um die neue Rüstung mit Gegenstandsstufe 140 aus dem Markt zu kaufen.

Weitere Neuerungen könnt ihr in den Patch Notes auf der offiziellen Website nachlesen. Strongholds ist bisher nur für die PC Version des MMORPGs Neverwinter verfügbar. Die Xbox One Fassung bekommt im September jedoch ebenfalls Content-Nachschub in Form des Moduls Elemental Evil.

Share this post

No comments

Add yours