Neverwinter

Releasetermin von Neverwinter: The Maze Engine bekannt

Perfect World und die Cryptiv Studios haben den Releasetermin des neuesten Moduls „The Maze Engine“ für das MMORPG Neverwinter bekannt gegeben.

Am 15. März dürfen sich zunächst die PC-Spieler des MMORPGs Neverwinter in die neuen Abenteuer stürzen. XBox-One-Besitzer müssen sich noch etwas gedulden.

Die Geschichte von The Maze Engine beginnt direkt am Ende des letzten Moduls Underdark. Mit Baphomet, dem Prinzen der Bestien, tritt ein neuer, mächtiger Gegenspieler auf. Er befindet sich auf der Suche nach der Labyrinthmaschine, mit welcher sich die Realität ändern lässt. Sollte Baphomet in den Besitz der Maschine gelangen, so kann er die Realität zu seinen Gunsten verändern, was verheerende Folgen für die Bewohner der Forgotten Realms hätte. Denn eine der ersten Handlungen des Prinzen der Bestien wäre es, die Stadt Neverwinter zu vernichten!

Das könnt ihr natürlich nicht zulassen und macht euch gemeinsam mit großen Helde wie Drizzt, Minsk, Linu und Makos auf, um Baphomet aufzuhalten. Allerdings stellen sich euch weitere Gefahren in den Weg. So müsst ihr beispielsweise die Burg Never betreten, in welcher Orcus, der Dämonenprinz des Untodes, auf der Suche nach einem neuen Haustier sein Unwesen treibt. Um seinen neuen Sitz zu verteidigen, hat er die Leichen der Abenteurer wiederbelebt, welche in den Hallen der Burg gestorben sind. Zudem rief er auch einige der bereits besiegten Bossgegner an seine Seite. Wer Burg Never also betritt, der sollte sich auf eine sehr große Herausforderung einstellen. Natürlich dürft ihr euch im Gegenzug auch über jede Menge ganz besondere und wertvolle Beute freuen.

Seid ihr auf der Suche nach neuen Abenteuern für euren Helden im MMORPG Neverwinter, dann haltet euch den 15. März im Kalender frei. Denn an diesem Tag stürzt ihr euch in die Abenteuer des neuen Moduls The Maze Engine.

Share this post

No comments

Add yours