Neverwinter_screenshot_Icewind Dale

Releasetermin von Neverwinter „Curse of Icewind Dale“

Perfect World und die Cryptic Studios haben den Releasetermin des dritten Moduls „Curse of Icewind Dale“ für das kostenlose MMORPG Neverwinter bekannt gegeben.

Ab dem 13. Mai werdet ihr euch in die neuen Abenteuer stürzen können, die hoch in den Norden der Forgotten Realms, in das eisige Icewind Dale führen. Dort erlebt ihr nicht nur neue und spannende Quests rund um die Bedrohung durch den untoten Magier Akar Kessell, sondern dürft euch auch einer von zwei Fraktionen anschließend und für diese in gewaltigen PvP-Schlachten antreten.

Die Crytic Studios geben diese Highlights für das Modusl 3 bekannt:

  • Bekannte Örtlichkeiten in Icewind Dale: Das Zwergental, Caer-Konig und der Icewind-Pass
  • Das Schwarze Eis:  In ganz Icewind Dale verteilt, findet man diese Verschmelzung der Splitter des Crenshinibon und dem Eis der Umgebung. Das Schwarze Eis ist zu einer wertvollen Ressource geworden und Spieler werden sich um die reichsten Adern für den Abbau streiten. Die mächtigsten Rüstungen und Waffen können aus diesem Material selbst gefertigt werden!
  • Zwei rivalisierende Fraktionen: Die Zehn-Städter und die Arkane Bruderschaft bieten den Spielern unterschiedliche Quest-Reihen und Möglichkeiten, das Schwarze Eis in die Finger zu bekommen.
  • Open-world PvP: Spieler können in bestimmten Gebieten schneller und effektiver an Schwarzes Eis kommen. Betreten sie jedoch eine solche Zone, werden sie für PvP markiert und riskieren von Mitgliedern der gegnerischen Fraktion getötet zu werden.
  • Neue PvE-Kampagne: Es werden neue Quest-Reihen, Segen und sogenannte Heldenhafte Begegnungen – open-world PvE-Quests, die für einen erfolgreichen Abschluss dutzende Spieler benötigen – eingeführt.
  • Neuer Vorbildpfad für den Wachsamen Waldläufer: Der Wachsame Waldläufer hat nun Zugriff auf einen neuen Vorbildpfad, den Kundschafter. Den Spielern werden brandneue frei verfügbare, Begegnungs- und tägliche Kräfte sowie drei neue Klassenmerkmale und Talente zur Verfügung stehen.
Tags News

Share this post

No comments

Add yours