neverwinter strongholds screenshot

Neverwinter: Termin der Strongholds-Erweiterung bekannt

Perfect World und die Cryptic Studios haben den Releasetermin der kommenden Neverwinter-Erweiterung „Strongholds“ bekannt gegeben.

Strongholds wird am 11. August erscheinen. Dann dürfen Fans des MMORPGs Neverwinter gemeinsam mit ihrer Gilde eine eigene Festung errichten und verteidigen.

Diese Festung muss allerdings zuerst erobert werden. Denn sie befindet sich in einer Wildnis, die von einer Ork-Horde kontrolliert wird. Erst wenn ihr diese Orks besiegt und vertrieben habt, könnt ihr die Festung für euch beanspruchen. Allerdings werdet ihr die Festung auch immer wieder verteidigen müssen. Denn Banditen oder Überreste der Orks versuchen, sie zu erobern. Während dieser ganzen Zeit baut ihre gemeinsam mit eurer Gilde die Festung immer weiter aus.

Der erste Teil der Erweiterung wird sich daher auf den Festungsausbau und das PvE konzentrieren. Im September wird es ein Update für die Erweiterung geben, mit der PvP-Gefechte eingeführt werden. Dann dürft ihr mit eurer Gilde versuchen, die Festungen anderer Gilden zu erobern. Doch ihr solltet auf der Hut sein, denn andere Gilden werden natürlich ebenso versuchen, eure Festung einzunehmen!

Hinzu kommt, dass ihr euch entscheiden müsst, wie ihr eure Festung ausbaut. Denn entsprechend verbessern sich etwa Buffs für die Gildenmitglieder. Indem ihr Parzellen im Gebiet freischaltet, entscheidet der Gildenführer, was dort gebaut wird. Sollen Rohstoffe produziert werden? Wollt ihr einen Verteidigungsturm errichten? Errichtet ihr Minen oder Bauernhöfe? Die Entscheidung liegt bei euch und dies führt auch dazu, dass die Festungen unterschiedlicher Gilden auch anders aussehen und anders aufgebaut sein werden.

Habt ihr Lust bekommen, eure eigene Festung im MMORPG Neverwinter zu errichten, dann streicht euch schonmal den 11. August im Kalender an, wenn der erste Teil der Strongholds-Erweiterung erscheint.

Share this post

No comments

Add yours