Neverwinter_Screenshot_Siege

Neverwinter: Playstation 4 Version feiert über 2 Millionen Spieler

Das MMORPG Neverwinter ist sehr beliebt, weswegen schon mehr als zwei Millionen Spieler das Onlinespiel auf der Playstation 4 spielen.

Das MMO Neverwinter startete am 12. Juli auf der PS4 und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit.

Perfect World und die Cryptic Studios sind auf diese Zahl natürlich sehr stolz und feiern dies im Spiel mit einigen interessanten Aktionen, an denen auch ihr euch beteiligen dürft. Dazu gehören:

  • Vier Doppelboni
    • 13. 9. – 19. 9.: 2× Verzauberungen & Runen und 2× Astraldiamanten
    • 15. 9. – 19. 9.: 2× EP und 2× Ruhm
  • Kostenloses PlayStation 4-Design
  • Wohltätigkeitsereignis
  • PS4-Errungenschaften-Trailer
  • 30-Tage-VIP als Geschenke für die Spielergemeinschaft

In den zwei Monaten sind Spieler natürlich nicht untätig gewesen, sondern haben jede Menge erreicht. Diese Errungenschaften beinhalten unter anderem:

  • Über 2 Millionen Spieler auf der PlayStation 4
  • Mehr als 12 Millionen Abenteurer auf allen drei Plattformen (PC, Xbox One und PlayStation 4)
  • 3,2 Millionen erstellte Charaktere, von denen schon 30.000 das Höchstlevel erreicht haben
  • 1,6 Milliarden Minuten Spielzeit von Neverwinter auf der PS4
  • 50 Milliarden verdiente Astraldiamanten
  • 18 Millionen erhaltene Reittiere
  • 11.000 gegründete Gilden

Wer noch mehr Abenteuer auf der Konsole erleben will, der muss sich noch ein wenig gedulden. Noch im Herbst wird die neue Erweiterung Storm King’s Thunder für Playstation 4 und Xbox One erscheinen, in der ihr nach Icewind Dale zurückkehrt und dort mit einem Clan Riesen aneinander geratet. Ihr werdet euch den bisher größten Herausforderungen stellen müssen, um Zehn-Städte vor der Vernichtung zu bewahren. PC Spieler können diese Abenteuer bereits erleben, da die Erweiterung für die PC Version schon erschienen ist.

Man darf gespannt darauf sein, was die Entwickler des MMORPGs Neverwinter noch für Updates und Addons in Planung haben. Denn die Abenteuer sind natürlich noch längst nicht vorbei! Vor allem, wenn man den großen Erfolg des MMORPGs bedenkt. Dann kann es noch eine ganze Weile so weitergehen.

Share this post

No comments

Add yours