Neverwinter Fliegende Elfen

Neverwinter hat neues Update erhalten

Die Cryptic Studios haben ein neues Update für die PC-Version des MMORPGs Neverwinter veröffentlicht.

Die PC-Fassung des MMOs Neverwinter wurde um ein neues Update erweitert.

Einige der Änderungen, die das Update mit sich bringt:

Protector’s Enclave

  • Zivilisten werden nun nicht mehr so häufig durch die Seiten der Treppenaufgänge hindurchlaufen.
  • Der VIP-Bereich der Mondsteinmaske verfügt nicht länger über eine ungewöhnlich stark einschränkende Kollisionsabfrage.

Stronghold

  • Bei Abschluss des Gefechtes „Thron der Zwergengötter“ wird nun auch die entsprechende tägliche Festungsquest korrekt abgeschlossen.
  • Die Beschreibung des Sporenturms weist nun nicht länger „unübersetzten“ Text auf.

Stronghold-Belagerung

  • Das Wasser in der Ritterbahn ist nun gefährlich.

Gefechte

  • Prophezeiung des Wahnsinns: Drei neue Leistungen wurden hinzufügt: Fluch des Balors, Meister des Wahnsinns und Beschützer der Prophezeiung.
  • Thron des Zwergengottes: Drei neue Leistungen wurden hinzufügt: Korruption gereinigt, Schindermeuchler, Infiltration vereitelt.

Gewölbe und Bossbegegnungen

  • Demogorgon: Spieler können nun nicht länger während einer laufenden Demogorgon-Begegnung durch eine Ausschlussabstimmung aus der Gruppe entfernt werden.
  • Demogorgon: Zwei neue Leistungen wurden hinzugefügt: Demogorgon-Zähmer und Meister über Demogorgon
  • Für Gewölbe, die derzeit nicht zugänglich sind, werden nun nicht länger fälschlicherweise Einführungsquests angeboten.
  • Tempel der Spinne: Die einleitende Zwischensequenz für Halbryn Dark Stalker weist nun dem richtigen In-Game-Namen des Charakters auf und wird nun korrekt abgespielt, bevor die Spieler in Angriffsreichweite gelangen.

Allgemein

  • Blackdagger-Ruinen: Verschiedene Quests in dieser Zone zeigen nun korrekt einen Questpfad an, der zurück in die Blackdagger-Ruinen führt, wenn der Spieler sich außerhalb der Zone befindet.
  • Die Küste der Ertrunkenen: Die Quest „Formationsbrecher“ kann nun abgeschlossen werden, während sich der Spieler in einer Gruppe befindet.

Die komplette und sehr umfangreiche Liste mit allen Änderungen des neuen Update für das MMORPG Neverwinter könnt ihr auf der offiziellen Website des Spiels einsehen.

Share this post

No comments

Add yours