Neverwinter Tiamat

Neverwinter für Xbox One erschienen

Perfect World gibt den offiziellen Start der Xbox One Version des Free2Play MMORPGs Neverwinter bekannt.

Die Beta ist zu Ende und ab jetzt können sich alle Spieler in die spannenden Abenteuer des MMORPGs Neverwinter stürzen. Dabei fallen zwar keine Abogebühren an, man muss aber für die Xbox Live Gold Mitgliedschaft bezahlen, um online spielen zu können.

Die Entwickler geben auf der offiziellen Website bekannt: „Wir freuen uns, bekanntgeben zu können, dass Neverwinter auf der Xbox jetzt in 33 Regionen live ist, unter anderem in Nordamerika, Europa und Südamerika. Nach der Veröffentlichung in China letztes Jahr hat unser Team mit Hochdruck daran gearbeitet, Neverwinter als eines der ersten MMORPGs auf der Xbox One gratis zur Verfügung zu stellen. Neverwinter steht jetzt als kostenloser Download auf der Xbox One Product Page zur Verfügung. Wir freuen uns auch bekanntgeben zu können, dass Neverwinter in den ersten drei Tagen nach dem Launch von allen Besitzern einer Xbox One kostenlos gespielt werden kann. Ab Donnerstag, den 2. April, wird eine Xbox Live Gold Mitgliedschaft erforderlich sein, um Neverwinter zu spielen.“

Die Xbox One Fassung von Neverwinter entspricht vom Stand her allerdings nicht dem der PC-Version. Auf der Xbox One sind die Inhalte bis zum Modul „Tyranny of Dragons“ enthalten. Damit fehlen also ein paar Module, welche die Entwickler allerdings nachreichen werden. Generell dürfen sich Xbox One Spieler über viele regelmäßige Updates freuen, welche nicht nur neue Inhalte, sondern auch Verbesserungen und neue Features mit sich bringen werden.

Wie es mit einer Version für Playstation 4 aussieht, ist momentan noch unklar. Vor einigen Monaten wurde erwähnt, dass eine solche Fassung kommen soll, doch bis jetzt gab es keine weitere Informationen dazu. Eventuell wird die Xbox One das MMORPG Neverwinter einige Zeit exklusiv haben, bevor man eine Playstation 4 Version ankündigt.

Share this post

No comments

Add yours