Neverwinter

Neverwinter erhält neues Item-Aufwertungssystem

Die Cryptic Studios und Perfect World haben das neue Item-Aufwertungssystem des kostenlosen MMORPGs Neverwinter vorgestellt.

In einem neuen Entwicklerblog sprechen die Entwickler darüber, warum man das bisherige Verschmelzungssystem überarbeiten musste. So hat man seit der Veröffentlichung des MMOs Feedback über das System gesammelt und dabei herausgefunden, dass bis auf wenige Ausnahmen bei extrem mächtigen Items, niemand einen Gegenstand entsockeln wollte. Dies führte dazu, dass viele das Aufwertungssystem ignoriert hatten. Ein weiteres Problem stellte dar, dass Verzauberungen, die gesockelt waren, nicht für die Verschmelzung genutzt werden konnten. Alles, was man für die Verzauberung eines Gegenstands benötigte, nahm auch wertvollen Platz im Inventar weg. Um dies in Zukunft zu vermeiden, wird es möglich sein, dass Verzauberungen und Runensteine, andere Verzauberungen und Runensteine „essen“. Das heißt, Items können mit egal welcher Verzauberungen oder Runenstein verbessert werden. Daneben müssen Verzauberungen und Runensteine nicht mehr entsockelt werden, um ein Item aufzuwerten. Daher wird das neue System auch nicht mehr Verschmelzen, sondern Veredeln genannt.

Um aber auch das Gefühl rüberzubringen, dass man einen Gegenstand wirklich verbessert hat, wurden Aufwertungs-Zutaten, die sogenannten Reagenzien, die man für die Steigerung des Rangs benötigt, eingeführt. Das Aufwertungssystem nutzt nun auch Gold anstatt Astraldiamanten, da niemand dazu breit war, Astradiamanten dafür auszugeben. Außerdem hängt der Preis jetzt einzig von der Stufe des Gegenstands ab, in den die Verzauberung gesockelt wurde. Im alten System war es auch sehr schwer, an die wirklich hochwertigen Verzauberungen zu kommen. Dies wurde im neuen System etwas vereinfacht, ohne aber das Gefühl zu rauben, dass es aufwändig ist, eine hochwertige Verzauberung durchzuführen. Zu guter Letzt wurden noch die „Veredelungsmarken“ eingeführt, die einfach nur eine große Menge Veredelungspunkte gewähren. Diese könnt ihr selten im Spiel finden und tragen deutlich zur Aufwertung eurer Items bei.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours