Neverwinter Screenshot neu

Neue Details zum dritten Neverwinter-Modul

Es gibt neue Informationen dazu, was euch im kommenden Modul 3 „Curse of Icewind Dale“ des kostenlosen MMORPGs Neverwinter erwartet.

Euer Abenteuer beginnt, sobald ihr Stufe 60 erreicht habt und euch mit dem Schiff zur Stadt Caer-Konig in Icewind Dale begebt. Dort wurde zum ersten Mal das mysteriöse schwarze Eis entdeckt, das nach der Explosion eines schwarzen Turms überall im Gebiet auftaucht. Das schwarze Eis ist mit Bosheit erfüllt und daher sehr gefährlich. Doch die Zwerge von Caer-Konig haben herausgefunden, wie man es bearbeiten kann, um daraus Waffen und Rüstungen herzustellen. Da das schwarze Eis aber weiterhin eine Bedrohung darstellt, haben sich zwei Fraktionen gebildet – die zehn-Städter möchte, das Eis nutzen, um profit daraus zu schlagen, die Arkane Bruderschaft möchte es studieren, um seine Macht nutzen zu können.

Ihr seid ein Söldner, der sich einer der beiden Fraktionen anschließen kann. Spielt ihr die neue PvE-Kampagne, so seid ihr zunächst auf der Seite der Zehn-Städter und müsst für diese diverse Aufgaben erledigen, während der ihr in Kontakt mit dem untoten Magier Akar Kessell kommt. Außerdem erlernt ihr selbst, das schwarze Eis zu schmieden und könnt es für das Crafting im Spiel einsetzen. Daneben existiert auch eine PvP-Kampagne, in welcher ihr für eine der beiden Seiten – Zehn Städte und Arkane Bruderschaft – in die Schlacht zieht. Diese Kämpfen finden an verschiedenen Orten statt und stellen mal große Raids, mal offene Schlachten dar. in machen bekommt ihr es sogar mit wilden Bestien zu tun, die in der Gegend leben, in der ihr euch bekämpft. Zudem gilt es, während der PvP-Kampagne Quests zu erledigen, während der ihr natürlich auch von den Feinden gejagt werdet. Es ist aber möglich, dass ihr auch die Fraktion wechselt, wenn euch danach ist. So werden aus Freunden schnell Feinde.

Modul 3 „Curse of Icewind Dale“ soll im Frühjahr für das kostenlose MMORPG Neverwinter erscheinen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours